Betreuung > Über uns > Tagesablauf

 

               

                         

  

 1 Tag in der Betreuung

 

Nach Unterrichtsende melden sich die Kinder selbstständig bei der Betreuung an und später wieder ab. Von dort aus gehen sie entweder zum Essen, beginnen mit den Hausaufgaben oder spielen. Anschließend besuchen sie die Kurse, bei denen sie angemeldet sind.

Kinder, die nicht  an Nachmittagsangeboten teilnehmen, können die Zeit zum freien Spielen nutzen, in der Kreativkiste stöbern und basteln, malen oder handarbeiten. Ferner haben sie die Möglichkeit in der Kuschelecke in Ruhe ein Buch zu lesen, Kassette zu hören oder sich einfach auszuruhen. Die Kinder werden hierbei von den Betreuerinnen nicht nur beaufsichtigt, sondern vor allem auch motiviert und angeleitet. Ebenso verhält es sich bei den Außenaktivitäten, die Kinder können jederzeit draußen an den verschiedensten Bewegungsspielen teilnehmen. Wöchentlich stattfindende Bastelaktionen sowie die gemeinsame Zubereitung von Obsttellern runden das Programm der Betreuung ab.