Schulleben > Brückenbauen (Kita + Grundschule)

Brücken bauen

 

Ein Projekt zur Zusammenarbeit von Kindertagesstätten und der offenen Ganztagsgrundschule Breinig

 

OGS Breinig

  • kath. Kindertagesstätte St. Barbara, Neustraße
  • kath. Kindertagesstätte „Haus Maria im Venn“
  • städt. Kindergarten Bertholdstraße
  • städt. Kindergarten Corneliastraße
  • städt. Kindergarten Breinigerberg

 

Das Projekt richtet sich an alle Kinder, die an der OGS Breinig angemeldet wurden  und beginnt ca. 10 Monate vor der Einschulung. Es startet erstmals im November 2017 für die Schulneulinge des Schuljahres 2018/2019

 

Zielsetzung:

Verknüpfung der Bildungsbereiche Kindergarten und Grundschule

und Intensivierung der Zusammenarbeit

In verschiedenen Projekten Vorerfahrungen mit der Grundschule ermöglichen

 

Mögliche Inhalte:

Wir lernen uns kennen

Eine Reise durch die Schule

Erste kurze Anfangsunterrichtseinheiten

 

Organisation:

1. Dienstag im Monat jeweils von 8.00Uhr bis 9.00Uhr kommen die Kinder der kath. Kindertagesstätte St. Barbara, Neustr. mit ihren Erzieherinnen.

1. Mittwoch im Monat jeweils von 9.00Uhr bis     9.45Uhr kommen die Kinder der kath. Kindertagesstätte „Haus Maria im Venn“ und die Kinder des städt. Kindergarten Corneliastraße mit ihren Erzieherinnen.  

1. Donnerstag im Monat jeweils von 8.05Uhr – 9.00Uhr kommen die Kinder der städtischen Kindergärten Bertholdstraße und Breinigerberg mit ihren Erzieherinnen.